Architektur im Lochkarten-Design mit Novelis Farbaluminium ff2

Fassade der Technischen Hochschule Wildau aus 2,0 mm Novelis Farbaluminium ff2®.

Auf dem Gelände mit historischer Bausubstanz des einst größten Lokomotiven-Werks Europas ist die Technische Hochschule in Wildau untergebracht. In der Fassaden-Ausführungsplanung von SEHW Architektur, Berlin für einen Erweiterungsbau spiegelt sich die technische Kernkompetenz der Hochschule auch im architektonischen Design durch die Anmutung einer überdimensionalen Lochkarte wider.

Geniale Fassadenlösungen

Konzipiert wurde die gesamte Gebäudehülle als vorgehängte, hinterlüftete Fassade mit perforierten, horizontal angeordneten Aluminium-Paneelen mit Standardmaß. Die Fassadenbekleidung besteht aus 4500 m2 Novelis Farbaluminium ff2® mit hochwertiger 4-schichtiger PvDF-Beschichtung in der Farbe kristallsilber (RAL 9006). Die Montage der Fassade erfolgte durch Peter Ness Bauklempnerei GmbH, Berlin.

Optisch erscheint die Aluminiumfassade wie eine als Glattblechfassade. Dafür wurden die Paneelen oben rück- und hochgekantet. Durch die Überlappung der Tafeln werden diese Abkantungen überdeckt und sind nicht mehr sichtbar. Die Fassadenelemente wurden rückseitig im Abstand von 5 cm durch weißbeschichtete Aluminiumtafeln geschlossen. Durch das rückseitige Schließen auch der vertikalen Fugen ergibt sich eine fugenlose gleichmäßige Fläche. Durch die Perforierung eindringendes Regenwasser wird durch die weißen Wasserleitbleche und dem gelochten waagerechten oberen Paneelsteg kontrolliert innerhalb der Paneele abgeleitet.

Querformat mit Lochmuster

Die im Verband angeordneten Paneele sind von Reihe zu Reihe jeweils um eine halbe Paneellänge (1,44m) versetzt. Sie sind mit einem wiederkehrenden Stanzmuster versehen, wobei die Anzahl der Stanzungen von unten nach oben hin gleichmäßig zunehmen.

Novelis Farbaluminium ff2® zeichnet sich durch eine exzellente Witterungsbeständigkeit und hohe Belastbarkeit (96 MPa) aus. Stanzschrotte konnten so bei diesem Projekt einfach recycelt werden, denn Novelis Farbaluminium ist zu 100 % recycelbar.

ff2® Farbaluminium erhalten sie in Standardfarben sofort ab Lager bei unserem offiziellen Vertriebspartner W. Hartmann & Co.

http://www.w-hartmann.de/

Novelis Deutschland GmbH

www.novelis.com
sales.goettingen@novelis.com

Not just aluminium, Novelis Aluminium™