Alice und die Nachhaltigkeit

Neben den tanzenden Türmen der Alice Lane 15 in Sandton (Südafrika) kann ein weiteres faszinierendes Bauwerk bestaunt werden: Das Annex-Gebäude durfte sich über eine „grüne“ Generalüberholung freuen – mit einer lochgestanzten Fassade aus Novelis ff2®, die durch ihre Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit besticht. Es wurde mit einem 4-green-Star durch den Green Building Council of South Africa ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um ein offizielles Bewertungssystem (vergleichbar mit LEED in den USA oder BREEAM in Großbritannien), das nach vereinbarten Standards und Benchmarks beurteilt, wie umweltfreundlich ein Gebäude ist.

Ausgefallede Architektur im Geschäftsviertel von Johannesburg

Vom Interieur bis hin zur Fassade folgen Architektur und Design Hand in Hand dem ganzheitlichen Konzept der Nachhaltigkeit. Das von Paragon Architects konzipierte Gebäude glänzt in einer Glashülle kombiniert mit Aluminiumtafeln aus Novelis ff2® in einem einzigartigen Design. Die kreative Kombination einer Glasfassade mit den vorgehängten, perforierten sowie hinterlüfteten Aluminiumtafeln aus Novelis ff2® ermöglichen Sonnenschutz bei gleichzeitiger Lichtdurchlässigkeit. Durch das Lochblechdesign des Farbaluminiums entstehen die Silhouetten verschiedener Baummotive an dem westlichen und östlichen Giebel.

Das Annex Gebäude und die tanzenden Türme an der Alice Lane (© Andrew Bell/ Paragon Architects)

 

Lochgestanzte Fassade für lebendige Optik

Neben der optischen Gestaltung bieten Aluminiumtafeln von Novelis diesem Bauwerk weitere Vorteile: Sie schützen durch die lochgestanzte Fassade vor der Morgen- sowie Nachmittagssonne und regeln somit den natürlichen Lichteinfall des Objekts. Bei Einbruch der Dunkelheit scheint die Innenbeleuchtung des Gebäudes durch die perforierte Fassade und bietet ein besonderes Lichterspiel. Insgesamt wurden 4.686 m² des Farbaluminiums in dem metallischen Farbton Sunrise Silver mit einer Dicke von 2 Millimetern verbaut. ff2® von Novelis wurde speziell für Fassadenanwendungen entwickelt und hat sich aufgrund seiner hervorragenden Produkteigenschaften und seiner exzellenten Verarbeitbarkeit international im Markt bewährt. Für die hochwertige Architektur im Außeneinsatz werden von Novelis ausschließlich Lacke mit einem PVdF-Anteil von 80 % verwendet, damit eine langfristige brillante Farbwirkung gewährleistet werden kann. Eine hohe Resistenz gegenüber UV-Strahlung ermöglicht auch in extremen Klimazonen einen problemlosen Einsatz. Für die Entscheidung der Fassadenplaner von Andrew Riley & Associates (Kalifornien) spricht ebenfalls der geringe Wartungsaufwand, der bei einem Gebäude dieser Größe essentiell ist.

Die lochgestanzte Fassade an der Rückseite des Gebäudekomplexes

 

Die lochgestanzte Aluminiumfassade (© Andrew Bell/ Paragon Architects)

 

Green Building Council South Africa

Bei der Vergabe des 4-green-Stars spielten unter anderem die nahezu 100 prozentige Recycelbarkeit des Aluminiums sowie der reduzierte Stromverbrauch eine Rolle. Somit entstand insgesamt ein grünes Wahrzeichen für Sandton – und gleichzeitig mehr Nachhaltigkeit für die Alice Lane.


Novelis Deutschland GmbH

www.novelis.com
sales.goettingen@novelis.com

 
Glänzende Ideen aus Aluminium
Glänzende Ideen aus Aluminium

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Sales Team jederzeit zur Verfügung!

Novelis Europe
Tel.: +49 (0) 551 304-0
Email: sales.goettingen@novelis.com
www.novelis.com